Orderbuch

Das Orderbuch beinhaltet den Kauf und Verkauf von Wertpapieren, wobei Verteilungen, Bearbeitungen und Umschichtungen optimiert geregelt werden. Außerdem steht ein offenes Orderbuch zur Verfügung. Ein genaueres Orderrouting sorgt für bessere Organisation und schnellere Informationsverarbeitung. Dabei ist vor allem das Multichannel Banking von Vorteil, da das Orderrouting sowohl online als auch mobil optimiert wurde und für beständige Verfügbarkeit sorgt.

Orderbuch

Hier werden alle Aufträge plausibilisiert und für weitere Verarbeitungen verwahrt. Es wird ein Überblick über alle Aufträge gegeben, welche gesammelt und nach Ablaufstatus geordnet sind. Damit ist der Benutzer jederzeit über den Zustand seiner Aufträge informiert. Es wird dabei zwischen Einzelorder und Vermögensaufbau unterschieden und so wird der Bank eine effiziente Möglichkeit zur Überwachung von Aufträgen geboten.